Die Gesellschaft stellt sich vor

Die „Gesellschaft für Geschichte und Heimatkunde von Erfurt e. V." ist im Jahre 2005 von Erfurter Bürgerinnen und Bürgern, die sich der Geschichte, den kulturellen Traditionen und dem natürlichen Umfeld der Stadt Erfurt verbunden und verpflichtet fühlen, gegründet worden.

Die Aufgaben der „Gesellschaft" bestehen gemäß ihrer Satzung in der Erforschung der Geschichte der Stadt Erfurt, ihres ehemaligen Landgebietes und ihres näheren Umlandes auf wissenschaftlicher Grundlage, ferner in der allgemeinverständlichen Vermittlung von geschichtlichem Wissen über Erfurt, sein Landgebiet und sein Umland, in der Beschäftigung mit den naturräumlichen Voraussetzungen (z. B. Geographie, Geologie, Vegetation, Tierwelt) des Erfurter Gebietes und seines thüringischen Umlandes, in der Förderung des Heimatbewußtseins und der Liebe zur Heimat. Dabei wird die Geschichte Erfurts im weitesten Sinne verstanden und umfaßt neben der Naturgeschichte auch die Ur- und Frühgeschichte, die Kunstgeschichte, die Sozialgeschichte, die Kirchengeschichte, die Denkmalpflege, die Brauchtumsforschung und -pflege, die Pflege und Bewahrung der Traditionen der deutschen Schriftgeschichte, die Pflege der deutschen Sprache.

Der Satzungszweck wird durch eigene Forschungen, durch Förderung von Forschungen, durch die Herausgabe von Veröffentlichungen und durch Vorträge erreicht. Dem Satzungszweck dient insbesondere die Herausgabe des „Jahrbuches für Erfurter Geschichte". Jeder Band umfaßt einen Aufsatzteil, einen Besprechungsteil und Nachrichten aus dem Vereinsleben. Die Mitglieder der „Gesellschaft" erhalten das „Jahrbuch für Erfurter Geschichte" kostenlos.

Die „Gesellschaft" veranstaltet ferner Exkursionen, die in der näheren und der weiteren Umgebung von Erfurt zu geschichtlich, kulturhistorisch und naturkundlich bemerkenswerten Orten führen.

Die „Gesellschaft für Geschichte und Heimatkunde von Erfurt e. V." wird von einem aus fünf Mitgliedern bestehenden Vorstand ehrenamtlich geleitet. Die Gemeinnützigkeit der „Gesellschaft" ist durch das Finanzamt Erfurt anerkannt. Zuwendungen sind steuerlich absetzbar.

Bankverbindung:

Sparkasse Mittelthüringen

IBAN: DE18 8205 1000 0600 0763 42

SWIFT-BIC: HELADEF1WEM


 Zurück zur Startseite